Bibelkunde: Warum die Juden kein Aufenthaltsrecht in Palästina haben

Kommentator888: Warum die Juden kein Aufenthaltsrecht in Palästina haben

Advertisements

Das Geheime und Offensichtliche – Sowjetische Dokumentation über den Zionismus

„Das Geheime und Offensichtliche, die Ziele und Taten der Zionisten“ ist eine sowjetische Dokumentation, die sich mit dem Zionismus auseinandersetzt. Sie wurde im Jahr 1973 gedreht.

01:16 Antisowjetische [d.h. antirussische] Veranstaltungen, die von den Zionisten im Westen organisiert wurden 03:52 Zionisten in Frankreich 05:45 Geschichte der Rothschild-Familie 06:28 Marx zur Judenfrage 08:15 Herzl über das Ziel der Gründung des zionistischen Weiterlesen

Michel de Germain: Putins Krieg gegen die Ukraine dauert an

Gastbeitrag von Michel de Germain:

„Putin, Hände weg von der Ukraine“

Putins Krieg gegen die Ukraine dauert an

Im Gegensatz zu der offiziellen Darstellung in den Kreml-treuen (oft als „alternativ“ bezeichneten) Medien, wie RT Deutsch und co, aber auch in den deutschen Mainstream-Medien findet in der Ost-Ukraine kein Kampf Ukrainische Armee vs „separatistischer Volksmilizen“ (also normale pro-russische Bürger, die sich zu einem Wehr-Verband zusammen geschlossen haben) statt, sondern ein Krieg Russlands gegen die Ukraine.

2014 hat die russische Föderation de facto einen völkerrechtswidrigen, imperialistischen Angriffskrieg gegen die Weiterlesen

Holger Apfel: Irrtum NPD

Vor ein paar Tagen habe ich das Buch „Irrtum NPD“ gelesen. Autor ist Holger Apfel, der ehemalige Bundesvorsitzende der NPD.

Darin will er uns weismachen, daß er beinahe zwei Jahrzehnte versucht hat, gemeinsam mit Neonazis eine vom Neonazismus befreite Partei zu basteln. Wie absurd ein solches Unterfangen ist, hätte einem mutmaßlich intelligenten Menschen wie Holger Apfel auffallen müssen.

Wie glaubwürdig ist es also, wenn er hier von einem „Irrtum“ spricht? Will er sich mit diesem Buch als ewigen Antifaschisten gerieren, um seine Rückkehr nach Deutschland vorzubereiten? Gar sich als jemand darstellen, Weiterlesen

Daniel Becker: Die Abgrenzung vom Neonazismus ist richtig und nötig

Gastbeitrag von Daniel Becker:

Brauner Narrensaum

Abgrenzung ist richtig, Abgrenzung ist nötig

Es gibt immer wieder Patrioten, die selber nicht zum sog. Nationalen Widerstand (also: NPD, Kameradschaften o.ä.) gehören, ihm nichtmal nahe stehen, aber dennoch der Meinung sind, man solle sich vom rechtsextremen Rand nicht abgrenzen, sondern mit ihm – offen oder verdeckt – zusammen arbeiten oder zumindest deren Anwesenheit bei Demonstrationen akzeptieren. Widerspricht man diesem Standpunkt, kommt ein beißreflexartiger Ausruf „Keine Distanzieritis, nur gemeinsam sind wir stark“ Weiterlesen