Glaubenszeugnis Uwe Seltmann

Taufe

Glaubenstaufe von Uwe Seltmann

Glaubenszeugnis Uwe Seltmann:

Wiedergeburt – Taufe – Geistestaufe

25 Jahre war ich gebunden in Ideologie und Sünde. Bereits als Kind hatte ich mich weit von unserem Erlöser Jesus Christus enttfernt. Doch diese 25 Jahre haben meine Eltern im Namen Jesu für mein Leben gekämpft. Sie waren Gebetskämpfer und glaubten daran, dass „Gebet siegt!“

Satan kämpfte, denn

er wollte mich nicht aus seinen Klauen lassen. Aber der Macht Gottes kann er nichts entgegenstellen, denn Jesus hat ihn am Kreuz von Golgatha besiegt.

So kam an einem Juniwochenende im Jahr 2004 im Alter von 37 Jahren die Wende meines Lebens. Ich übergab es Jesus Christus, wurde von der Sucht nach Alkohol befreit und erlebte Bekehrung und Wiedergeburt.

Am 24. Oktober 2004 wurde ich im Glauben getauft. Eine Woche später erlebte ich die Geistestaufe.

Aus: http://seltmannuwe.de/glaubenszeugnisse.html

Advertisements

Ein Gedanke zu “Glaubenszeugnis Uwe Seltmann

  1. Unser Freund Uwe Seltmann freut sich, weil er mit Gottes Hilfe aus den Klauen von Satan entkommen konnte. Dabei gibt es etwas, das ich nicht verstehen kann: Ich habe gelernt, dass Gott gleichzeitig allmächtig und absolut gut ist. Wenn Er aber diesen absolut bösen Satan nicht endgültig entfernt bzw. ausrottet, ist er entweder gut, jedoch nicht allmächtig, weil Er den absolut bösen Satan nicht wegschaffen KONNTE, oder Er ist allmächtig, jedoch nicht gut, da es schmachvoll wäre, wenn Gott dem Los und dem Leiden der Menschen gegenüber, die Er sonst ganz lieb haben soll, derart gleichgültig wäre, dass Er Satan weiter erlauben würde, das Böse zu tun, indem Er von Anfang an ganz genau weiss, dass Er auf diese Art mit der Hilfe von Satan viele Menschen einem ewigen Unglück widmen würde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s